Stimmanalyse.png

Nada Brahma Stimmanalyse®
eine kurze Einleitung

Was hat Nada Brahma mit dir zu tun?

Das Wissens um den persönlichen Grundton, jedes Menschen, haben wir dem indischen Musiker und Physiker Dr. Vemu Mukunda
(1929 – 2000) zu verdanken.

 

Die Nada Brahma Musiktherapie nach Vemu Mukunda beschäftigt sich mit der Kraft der menschlichen Stimme. Sie transportiert all unsere Emotionen - so ist jede menschliche Stimme so einzigartig wie ein Fingerabdruck und verrät einfach alles: Glück, Freude, Kummer, Ängste, Wahrheit wie Lüge, Unruhe und Angst usw.. Intuitiv erfassen wir über den Klang der Stimme wesentliche Befindlichkeiten unseres Gegenübers.

 

Persönlichkeit – lat. „personare“ = hindurchklingen

Die Zusammenhänge von Gemütszuständen waren in Indien, schon vor tausenden von Jahren, erforscht und bekannt. Man wusste, es gibt einen Ton, der immer wieder auftaucht, wenn der Mensch ganz entspannt ist. Ebenso, dass sich die Freude in dem Quintton über diesem Grundton ausdrückt.  Die Angst hingegen, hat ihren Platz nur einen ganzen oder halben Ton über dem Grundton. Man kannte also die Orte, an denen, emotional bedingte, Töne in der Stimme ihren Ausdruck finden. Ob Freud oder Leid, sicher oder unsicher, deine Stimme transportiert jeden Gemütszustand!

 

Die Forschungen von Vemu Mukunda ergaben, dass die Sprechstimme eines Menschen seine Charaktere, also seine Persönlichkeit abbildet. Die Töne der Sprechstimme können uns also Potentiale, Veranlagungen, Talente und Verhaltensweisen, erkennen lassen.
Sie kann dir hilfreich den Weg weisen und zeigt dir auch in Beziehungsdingen, die harmonischen Verknüpfungen zu deinem Lieblingsmenschen auf.

 

Vemu Mukunda übersetzte NADA BRAHMA mit göttlich-schöpferischer Stimmklang

 

Seine Forschungen zeigen uns, dass die menschliche Stimme ein wichtiges Verbindungsglied zwischen dem Körper, Seele und Geist darstellt und er entdeckte die Gesetzmäßigkeiten, nach denen wir unsere Emotionen in unserem Körper wiederfinden.

 

Der Sitz unseres Grundtons befindet sich etwas über dem Bauchnabel, auch Nabelchakra genannt, unserem Körperbewusstseinspunkt.
Der Quintton, der die kreative Schöpferkraft, die Freude ins Schwingen bringt bewohnt dein Herzzentrum.

Der oktavierte Grundton, führt dich in die Selbsterkenntnis. Sein Sitz ist im Stirnzentrum (drittes Auge).

Insgesamt haben wir 4 Grundton-Ruhepoole am Körper. Den drei genannten widmen wir bei der Grundtonübung unsere Aufmerksamkeit.

Deine Stimme ist über deinen Atem mit deinen Emotionen und Gefühlen verbunden.

Die Nada-Brahma-Lehre misst  der Harmonie im Nabelbereich höchste Wichtigkeit zu. Die Grundtonübung, die Vemu Mukunda aufgrund seiner Forschungen entwickelte, zielt genau auf das Wiederherstellen dieser Harmonie ab. Hier, in unserer Mitte, Harmonie herzustellen, macht höchsten Sinn.

 

Von hier aus versorgen uns tausende Energiebahnen mit Energie. (Von hier aus läuft auch unser ganzes Nervensystem durch den Körper!)
Mit der Grundtonübung werden der Nabel und andere Körperbereiche wieder in ihren Ursprung, in eine harmonische Stimmung, also Schwingung versetzt.

 

Menschen mit Krankheiten, Unruhe, Nervosität, Stress, mangelndes Selbstvertrauen, miese Laune, Geldsorgen uvm. zeigen immer eine starke Disharmonie im Bereich des Nabelzentrums an.

Im Nada Brahma wird der Körper in 3 Oktaven eingeteilt.

Die obere Oktave reicht vom Stirnmittelpunkt bis zum Scheitel. Sie ist dem Psychischem zugeordnet. Die mittlere Oktave  umfasst  den Emotionalkörper. Dieser reicht vom Nabel bis zum Stirnmittelpunkt. Den physischen Bereich deckt die untere Oktave, von den Fußsohlen bis zum Nabel, ab.

 

Um deine Talente, Potentiale, Vorlieben, … hervorzuholen, darfst du deinen Emotionalkörper reinigen und aktivieren!
Entscheidungsschwache Menschen können Entscheidungssicher werden. Das "stimmige und neutrale" Grundgefühl, deine Grundstimmung, lassen dich schnell und entschlossen Entscheidungen treffen.

 

Wenn ein Bauer die beste und teuerste Saat auf ein „saures“ Feld ausbringt, nützt das gar nichts.
Vorher muss der Nährboden basisch und sauber sein.

 

Das erreichst du mit der Grundtonübung.  

Jeder Mensch hat seinen eigenen Ur-Ton, seinen Grundton. Die Nada Brahma Grundtonübung reinigt deinen Emotionalenkörper.
Dort, im Bereich vom Nabel bis zur  Stirnmitte, lagerst du deine Sorgen und Ängste, Erfahrungen, Prägungen, Widerstände, usw.,

schon seit deiner frühen Kindheit.

 

Alle Emotionen werden dort gespeichert und wandern als „deine innere Einstellung“ ins Unterbewusstsein, um dich von dort aus zu lenken, zu leiten und, sie blockieren dich auch. Emotionen aus der Vergangenheit bringen dich aus deiner Mitte und verstimmen dich.  

Der Ursprung von Wutausbrüchen, Streit, Neid, Trauer ...  liegt oft weit zurück und hat mit der Person im Heute gar nichts mehr zu tun.
Doch die gespeicherte Emotion kommt, verlässlich, per Knopfdruck hoch! Aktiviert werden diese Emotionen durch einen unserer Sinne. Ein vertrauter Geruch, ein bestimmter Ton . . . 
All diese Erfahrungen, Ängste und Sorgen, die du von deinem gesamten Umfeld ins „Erwachsenen Sein“ mitgenommen hast, haben dich verformt,  deine Potentiale verschüttet und dich verstimmt, - im wahrsten Sinne des Wortes.

Der natürliche und lebenswichtige Energiefluss zwischen deinem DreamTeam "Darm (Nabel) – Herz – Kopf" ist getrennt.

Du kannst jederzeit entscheiden:

Welche Emotionen dürfen in dir wohnen?

Die Nada Brahma Stimmanalyse® macht es möglich! Du kannst auf alle Emotionen, die in dir wohnen, Einfluss nehmen!

Jede Persönlichkeit, jeder Charakter hat seine eigene Stimmung. Z.B.: Ein Businesstyp hat eine andere Ausstrahlung, Stimmung und Schwingung als ein Künstler.
 

Die Verstimmung zeigt sich durch:

Gemütsschwankungen, Müdigkeit, Schwere, Traurigkeit, Wut, Entscheidungsschwäche, Stress, Schlaflosigkeit usw.


Verstimmte Menschen ziehen verstimmte Menschen und Situationen heran!

Die Schwingung der einzelnen Charakterzüge finden wir als Ton in der Tonleiter.
Dieses alte Wissen, aus den indischen Veden, wurde 30 Jahre lang von Prof.
Dr. Vemu Mukunda erforscht und bewiesen. 

Wir sind tatsächlich in der Lage, Charakterzüge, Talente, Emotionen in Frequenz und Ton, über deine Stimme, herauszufinden. Die 5000 Jahre alte vedische Lehre "Nada Brahma" und die moderne Frequenzwissenschaft machen das möglich.

Die Stimmfrequenz Aufzeichnung zeigt dir deine natürlichen und ursprünglichen Grundanlagen. Dein Grundton hilft dir sie zu stärken, sie ins Leben zu holen! 12 Töne in der Toneiter. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass diese in dir klingen, über deine Stimme transportiert werden, und so deine Stimmung bestimmen.

 

Dein ureigener und autenthischer Stimmton nährt deine Ausstrahlung und deine Anziehungskraft. Du bist authentisch! 
So ziehst du stimmige Menschen und Situationen in dein Leben.
Deine ur-eigenen Charakterzüge können sich so, bestens entfalten. 

Du gehst in deine ur-eigene Grundschwingung also auch in deine ur-eigenen Grundanlagen zurück. Bist du "gestimmt" ziehst du stimmige Menschen und Beziehungen in dein Leben. Negative Emotionen bekommen immer weniger Raum! Deine Stimmung steigt zunehmend.

Die Töne also die Frequenzen in deiner Stimme verraten uns deine Hauptcharaktere, Fähigkeiten, Werte, Talente und noch vieles mehr.
Lebst du deine ur-eigenen Anlagen, ist dein Leben leicht. Du springst morgens fit aus dem Bett und bist gut drauf. 

Wenn die Stimme stimmt, lebst du Selbstbestimmt!

Die Stimmanalyse ist eine Entdeckungsreise zu dir. Du bekommst Antworten auf viele Fragen. 
Wo liegen meine wahren Stärken? Sehnsüchte und Freuden? Was steckt wirklich in mir?
Welche Träume sind meine, welche habe ich von anderen übernommen?
Welche Emotionen blockieren mich, lassen mich nicht vorwärts kommen? 
 

Wie ist der Ablauf einer Stimmanalyse? Informiere dich hier!

Deine Stimmung beeinflusst deine Beziehungen, deinen Erfolg -
dein ganzes Leben! 

Nada Brahma Stimmanalyse.jpg

Noch mehr "Nada Brahma"

Zur Vertiefung ins Thema steht dir mein E-Book zur "Nada Brahma Lehre" kostenfreien zur Verfügung.

Abonniere meinen Youtube Kanal: Wissenswertes & Umsetzung!

Praxisübungen, Inhalte aus der NadaBrahma Lehre und Wissenswertes stelle ich kostenfrei zur Verfügung! Wichtig: Kennst du deinen Grundton noch nicht, praktiziere immer mit dem universellen Ton "G". Es handelt sich um Atemübungen die du selbstverantwortlich praktizieren kannst!

Viel Freude dabei! Für deine Fragen stehe ich gerne zur Verfügung! ja@silvia-wessely.com

01 pusteblume-neu-3-farbig-vekto.png