Bewusstsein und Energie bilden deine Realität.

Aktualisiert: Mai 20


Letztens bin ich sehr müde und schlecht gelaunt aufgewacht. Woher das kommt, ist mir ziemlich egal. Was ich wissen will ist: "Wie werde ich das, ganz schnell, wieder los?" Denn eines ist mir klar: "Mit dieser niedrigen Energie brauche ich nichts anfangen, es kann sich nichts erfolgreiches daraus entwickeln."





Bewusstsein und Energie erschafft den Klang deiner Realität. (Beachte die "Stufen des Bewusstseins" etwas weiter unten)

In einer übellaunigen Stimmung solltest du nicht's anpacken was dir wichtig ist. Das Gesetz der Resonanz wirkt immer und zieht dir heran, was du ausstrahlst.

Wir bekommen nicht was wir uns wünschen, wir bekommen was wir sind! (Gesetz von Ursache und Wirkung)

Eine niedrige Energieschwingung, in dir, zieht nieder schwingende Situationen und Menschen heran! Eine hohe Energieschwingung, in dir, zieht hoch schwingende Situationen und Menschen heran!


Deine Realität ist eine Auswirkung von den Ursachen die du gesetzt hast. Ich weiß, das ist ein harter Brocken.

Je klarer wir dieser Realität ins Auge blicken umso schneller haben wir sie verändert. Es ist ganz einfach:


1) Was oder welchen Zustand möchtest du in deinem Leben verändern?

2) Was tust du um diesen Zustand aufrecht zu erhalten?

3 )Welche Ursache musst du setzten damit sich dieser Zustand ändert? So dass deine Anziehungskraft, stimmiges heranziehen kann.


Frage eins und zwei sind glaube ich ganz klar, jetzt schauen wir uns das Thema "Anziehungskraft" an. Woher kommt sie?


Deine Anziehungskraft ist eine Schwingung, eine Frequenz oder auch ein Klang, der in deinen Zellen erzeugt wird. Jede deiner Billionen von Zellen ist ein kleines Kraftwerk. Jedes Organ, deine Haut und Knochen, deine Gliedmaßen - einfach alles sind Zellverbände. In jeder Zelle schwingt deine Lebensenergie.


Sind deine Zellen schwach, unterversorgt an Energie und ohne Spannung wirkt sich das natürlich auf deine Lebensenergie aus. Die Frequenzmedizin oder Wissenschaft ist in diesem Punkt schon sehr weit. Wir wissen heute schon: "Wenn ein Mensch ständig in Angst lebt oder mit Eifersucht und anderen negativen Situationen und Emotionen lebt, dann ist seine Lebensenergie, die Frequenzen in der Zelle "niederfrequent". Man sagt auch die Stimmung ist im Keller." Und im Keller wächst nun mal nicht's woran man sich erfreuen könnte.


Um deine Anziehungskraft zu nützen ist es also wichtig das deine Zellspannung passt. Die Energie in den Zellen - der Akku muss voll sein.






Das Elektromagnetische Feld rund um uns ist in ständiger Kommunikation, mit uns, über das elektrische pulsieren in den Zellen. Sind deine Zellen gesund, vital, energiereich?


Je höher deine Frequenz ist umso, vitaler sind deine Zellen. Umso stärker ist deine Anziehungskraft. Geh in das Gefühl der Erleuchtung, Friede, Freude . . . Kannst du eines dieser Gefühl in dir kultivieren, ziehst du alles heran was du dir wünscht.


Frag dich: "Wie möchte ich mich, in meinem Leben fühlen?" Hole dir eine Idee, aus der Liste. Geh in die Stille und verbinde dich mit dieser Qualität - mit dieser Frequenz.




3 )Welche Ursache musst du setzten damit sich dieser Zustand ändert? So dass deine Anziehungskraft, stimmiges heranziehen kann.

Alles das was du erreichen oder ändern willst braucht ein Training. Mache jeden Tag deine Übungen. Es ist nicht bedeutend wie lange und wie oft du dein Training am Tag wiederholst. Am wichtigsten ist dass du es einmal am Tag machst. Natürlich hat die Zeit und die Intensität Einfluss auf die Geschwindigkeit in der du deine gewünschte Veränderung in deine Realität holst.


  1. Zielsetzung! Ursachen setzen um das Ziel zu erreichen bzw. heranzuziehen.

  2. Dein Ziel XY durch Imagination heranziehen

  3. Die erste Ursachen die zu setzten sind, sind Wort, Bild und Gefühl. Formuliere dein Ziel! Tauche tief in das Gefühl ein. Hole dir ein Bild um in der gewünschten Zukunft zu baden.


Halte den Fokus - auf dein Ziel - mit viel Gefühl, deinem Zielsatz und einem Bild vom gewünschten Endzustand.


Hast du Probleme mit deinem Ego, dem Verstand, der einfach nicht Glauben kann das es so einfach sein soll?

Genau dass ist der Grund warum das Heranziehen von Wünschen oder Veränderungen nicht funktionieren.


Stell dir vor, dein VerstandesEGO ist ein Freund - ein Freund der sich ständig sorgen macht. Jedesmal wenn dein Ego mit "das geht doch nicht, . . ." Parolen beginnt, sag STOP! Stop, das bin ich nicht. Ich bin nicht mein besorgniserregendes EGO. Stop!!! Ich bin frei alles zu tun, alles zu erreichen - ich schaffe alles!


Auf diese Art und Weise überquerst du die Barriere zu deinem stimmungsvollen Leben. Einschränkende Gedanken können wir, von jetzt auf gleich, nicht los lassen. Aber wir können uns distanzieren und erkennen - DAS BIN ICH NICHT!


Ich begleite dich gerne! Nütze mein Angebot zu einem kostenfreien Erstgespräch. Es hilft uns zu sehen, wie und ob ich dir helfen kann. Stimmungsvolle Grüße Silvia

069915055395 oder ja@silvia-wessely.com Sichere dir gleich deine 30 Minuten, Erstgespräch.

Ich habe mich auf das erhöhen der körpereigenen Frequenzen spezialisiert. Schau dir meinen Methoden Katalog an. . . Klicke hier!





175 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen